kostenlose Beratung:03522 - 52 66 50(Mo bis Fr 8 - 16 Uhr / Zum Rückruf-Service

Hebeanlage für Duschen

Die Hebeanlage für Duschen (Abwasserpumpe Dusche) kommt immer dann zum Einsatz, wenn das notwendige Gefälle zum Ablauf des Brauchwassers fehlt.

Abwasserpumpen als Hebeanlage für die Dusche

Im Rahmen einer Badsanierung soll oft auch der Einbau einer bodengleichen Dusche stattfinden. Diese ist nicht nur modern, sondern auch barrierefrei. Vor allem im Altbau oder auch im Souterrain und Keller mangelt es aber oft am notwendigen Freigefälle für ein solches Bauvorhaben, sodass eine Hebeanlage für das Wasser zum Einsatz kommen muss.

Kleinhebeanlage von Plancofix

Ist der Boden zu niedrig, kann das Wasser nicht von selbst abfließen – das Bad würde volllaufen. Die Plancofix Pumpen für Duschen machen diesem Problem ein Ende. Die Abwasserpumpe befördert das verbrauchte Wasser automatisch und kaum hörbar in die dafür vorgesehene Abwasserleitung.

Plancofix Ausführungsmöglichkeiten:

  • komplett befliest
  • ganz oder teilweise als Edelstahlabfluss
  • mit Abflussrinne

Wartungsarme und leicht zu reinigende Hebeanlage für die Dusche

Das Pumpensystem für die Dusche lässt sich genau wie ein herkömmlicher Abfluss von oben reinigen. Die beiden Edelstahlkomponenten lassen sich jederzeit abnehmen, sodass das Gehäuse sehr leicht von Ablagerungen befreit werden kann. Oft reicht dazu schon ein kurzes Abbrausen mit dem Duschkopf und/oder Abreiben mit einem Schwamm.

Die Hydraulik lässt sich werkzeuglos auseinandernehmen und einzeln säubern. Wichtig ist nur, dass die Duschpumpe dabei vorübergehend spannungsfrei sein sollte.

Reinigung der Pumpe in 5 Schritten

  • Abdeckung entfernen
  • Ablagerungen von Edelstahlplatten und Gehäuse entfernen
  • überschüssiges Wasser abpumpen
  • Pumpe spannungsfrei schalten
  • Schwimmschalter und Hydraulikkomponenten einzeln reinigen