Kostenlose Beratung: 03522 - 52 84 90 (Mo bis Fr 8 - 20 Uhr / Sa, So, Feiertage 10 - 20 Uhr)

Duschwannen flach & bodeneben

Die flachen Duschwannen mit Punktablauf oder Duschrinne ermöglichen einen leichten Einstieg in die Dusche sowie eine moderne, offene Optik im Bad. Die Duschwanne kann je nach Modell auf dem Boden aufstehend, teilversenkt oder komplett bodengleich eingebaut werden. Die Wannen lassen sich ideal mit unseren Glasduschkabinen kombinieren.

Duschwannen-Typ wählen

Duschen mit flacher Duschwanne

Flache Duschwannen bieten eine hervorragende Alternative für geringe Aufbauhöhen, wie es z.B. bei der Renovierung von Altbauten auf Parkett, aber auch auf Estrich oft erforderlich sein kann. Die angebotenen bodengleichen Duschwannen sind je nach Modell teilversenkbar oder ein absolut bodengleiches Duschelement dar.

Die Fertig-Duschwanne kann in der Höhe optimiert werden. Die von Saxoboard angebotenen Duschwannen in quadratischer, rechteckiger oder Viertelkreisform sind je nach Bedarf auf dem Boden, teilversenkt oder aber bodeneben einbaubar.

Einbauoptionen für die ebenerdige Duschwanne

  • auf dem Boden aufstehend
  • teilversenkt
  • bodengleich

Qualitatives, praktisches und optisch ansprechendes Material für Duschtassen

Die Unterschiede der Oberflächen-Materialien

Acryl Stahl-Email Mineralguss Mineralwerkstoff
Oberfläche dünn, nicht kratzfest, bedingt reparabel kalt, nicht reparabel kalt, aus Beton, oberste Schicht nur Gelcoat, bedingt reparabel warm, 10 mm durchgefärbt, gut reparabel
Punktbelastung möglich kaum ja ja ja, sehr hoch
Sondermaße nein nein nein ja (ca. 5 Tage)

Mineralwerkstoff

Von Designern und Archtekten bevorzugt sind Duschwannen aus hochwertigem Mineralwerkstoff. Dieser steinähnliche Werkstoff findet immer mehr Anklang und ist unsere absolute Empfehlung.

Was ist Mineralwerkstoff?

Mineralwerkstoff ist ein mineralisch-organischer Verbundwerkstoff. Er besteht aus einem Drittel Acrylharz und zwei Dritteln aus natürlichen Mineralien.

Äußerlich ähnelt Mineralwerkstoff dem Marmor, jedoch mit dem Unterscheid das Mineralwerkstoff eine geringere Wärmeleitfähigkeit hat (z.B. wie Glas). Weiterhin ist Mineralwerkstoff gegen verdünnte Säuren resistent.

Vorteile von Mineralwerkstoff Duschwannen?

Mineralwerkstoff ist extrem widerstandsfähig. Es hat eine homogene geschlossene und hygienische Oberfläche.Es ist sehr pflegeleicht. In der Regel lässt sich Mineralwerkstoff mit einem gebräuchlichem milden Pflegemittel und einem Schwamm problemlos reinigen. So sind beispielsweise Brandflecken leicht entfernbar. Auch Schäden im Mineralwerkstoff lassen sich vor Ort schnell selbst beheben, ohne das das Material ausgetauscht werden muss.

Mineralwerkstoff ist massiv und "durchgefärbt". Das heißt, dass Farben und Texturen im gesamten Material auftreten und sich somit nicht abnutzen. Der Werkstoff lässt sich fugenlos verarbeiten und hat damit eine besonders hygienische Oberfläche. Das Wachstum von Bakterien und Schimmelpilzen wird hierdurch gehemmt.

  • optisch ansprechende, homogene Oberfläche
  • nahtlose Verbindungen möglich, hygienisch und porenlos
  • besonders langlebig und farbecht
  • massives Material / nutzt sich nicht ab
  • sehr stabil und Rollstuhl befahrbar
  • säurebeständig, kratz- und stoßfest
  • reparabel bei kleineren Beschädigungen
  • Sonderanfertigungen in kurzer Zeit möglich

Sanitäracryl

Besonders flache Duschwanne aus weißem Sanitäracryl mit einer GlasduschkabineSanitäracryl ist zu einem sehr beliebten und beständigen Material für Duschtassen und Badewannen geworden. Es wird von den meisten Herstellern verwendet. Neben den guten Fracht- und Transportmöglichkeiten sowie der im Gegensatz zu befliesbaren Modellen besonders leichten Montage wird es von Kunden auch wegen seiner Wärmespeicherungseigenschaften geschätzt. Acryl hat eine hohe Chemikalienbeständigkeit und Bruchfestigkeit, leichte (!) Kratzer können gut herauspoliert werden. Außerdem bleibt das Acryl-Weiß der Duschwanne durch seine farbechte Oberfläche stets erhalten.

Mineral-Colorat

Das ebenfalls für Fertig-Duschwannen verwendete Mineral-Colorat ist nochmals härter und belastbarer als Acryl. Das Material ist weiß durchgefärbt und im Vergleich zu anderen Standardwannen leichter.

  • geringe Einbauhöhe
  • beständiges Material
  • besonders leichte Montage
  • hohe Bruchfestigkeit
  • Wärmespeicherung
  • farbechte Oberfläche
  • qualitativ hochwertig und dabei besonders günstig

Tipp: Flache Duschwannen aus Acryl sind besonders in Kombination mit einer Duschabtrennung aus Glas ein echter Hingucker!

Lassen Sie sich von unseren Beispielen und Einbausituationen einer Duschwanne in der Galerie inspirieren. Gern beraten wir Sie persönlich!

Saxoboard.net ist durchschnittlich mit 4.72 von 5 Sternen bewertet, basierend auf 415 Verkäuferbewertungen von Trusted Shops.