Kostenlose Beratung: 03522 - 52 84 90 (Mo bis Fr 8 - 20 Uhr / Sa, So, Feiertage 10 - 20 Uhr)

Duschelement mit Punktablauf 30-117 mm

Passend zu rechteckig geplanten Duschen kann dieses ebenerdige Duschelement genutzt werden. Praktische Details, wie wählbare Einbauhöhe je nach Anschluss (30-117 mm), vorgefertigte Neigung für den Ablauf, verschiedene Abläufe und die Möglichkeit der Befliesung, zeichnen diese universalen Duschelemente für den Duschenbau aus.

Allgemeines zum Duschelement

Die Duschelemente von Saxoboard sind klassisch, schlicht und durch die optionale mineralische Beschichtung nochmals stabiler auch bei maximaler punktueller Belastung. Für Ihr persönliches, individuelles Format der Dusche, sollten Sie auch unseren Konfigurator ausprobieren. Dort findet sich eine Vielzahl weiterer Duschvariationen.

Eine bodenebene Dusche bietet vielfältigen Gestaltungsfreiraum. Für eine einfache und problemlose Montage dient das befliesbare Duschelement als Basis.

Vorteile des Duschelements

  • sehr geringe und anpassbare Aufbauhöhe
  • bereits eingebautes Gefälle für den Ablauf
  • Möglichkeit zur Realisierung unterschiedlicher Abläufe
  • individuell befliesbar
  • Barrierefreiheit möglich
  • 100% dicht durch integrierte Abdichtung

Die Duschsysteme sind auch als schwellenlose Duschwanne erhältlich. Diese Variante muss nicht mehr befliest werden, sondern hat eine Oberfläche aus hochwertigem, weißem Acryl.

Aufgrund der geringen Aufbauhöhe sind sowohl die Duschwanne aus Acryl als auch das befliesbare Duschelement für den Einbau bei einer Moderniesierung im Altbau und auch im Neubau geeignet - ob auf Beton- oder Holzufußboden.

Mögliche Bodenabläufe für bodenebene Duschen

  • Punktablauf
  • Duschrinnen
  • Wandablauf
Querschnitt der Einbausituation eines Duschelements mit Duschrinne auf Estrich Abbildung: Querschnitt der Einbausituation eines Duschelements mit Duschrinne auf Estrich

In den Duschelementen ist der Ablauf (Punktablauf, Duschrinne oder Vorbereitung für Wandablauf) im Gegensatz zur einfachen Fliesenlegerplatte bereits integriert und ein Abfließen des Wassers durch das eingearbeitete Gefälle gewährleistet.

Bei der Wahl eines Bodenelements mit Duschrinne ist auch diese mit dem notwendigen Gefälle bereits eingearbeitet.

Beim Wandablauf verschwindet das Wasser wie von Zauberhand scheinbar in der Wand. Der vormontierte Ablauf ermöglicht auch für Heimwerker einen einfachen und sicheren Einbau in die Vorwandinstallation.

Zur individuellen Gestaltung können Sie zwischen verschiedenen Rosten auswählen. Diese verdecken den Abfluss und verleihen Ihrer Dusche eine persönliche Note. Die Auswahl eines befliesbaren Rostes ist auch gegeben.

Barrierefreie und zukunftssichere Dusche

  • Stabilität auch bei Punktbelastung
  • DIN geprüft barrierefrei (als Grundlage für barrierefreie Duschen)
  • keine Schwelle am Boden

Das Duschelement wird vollständig ebenerdig eingebaut, ist barrierefrei und sorgt auch im Alter für ein sicheres Einsteigen in die Dusche.

Barrierefreie Dusche planen

Einfacher Einbau und Montage

Dank der intelligenten Konstruktion des Boards können Sie die begehbare Dusche selbst fachgerecht realisieren. Das Duschelement garantiert Feuchtigkeitsschutz für die darunterliegende Fußbodenschicht. So kann eine Dusche auch auf Holzfußboden problemlos im Badezimmer eingebaut werden.

Duschelement mit Rinnenablauf auf einer Holzbalkendecke. Zu sehen sind das Duschelement, die Unterbau sowie die Befliesung. Abbildung: Duschelement mit Rinnenablauf auf einer Holzbalkendecke

Grundlegende Montageschritte

  • Planen und Vorarbeiten
  • Abdichten, um den Feuchtigkeitsschutz zu gewährleisten
  • Befliesen der Dusche

Dusche einbauen, abdichten und fliesen